WS 5: Ich spiel mir die Welt (12+)

Von 0 auf 100 zum Theaterstück mit Janina Sasse (Berlin)

07a Pressefoto WS 5 Ich spiel mir die Welt WhatsArt 2016 (3)

Was wäre wenn und könnte es auch anders sein? Jeder Mensch sieht die Welt auf seine Weise. Fragst du zwei, die scheinbar am selben Ort das gleiche erleben, wirst du unterschiedliche Antworten bekommen. Es gab einen Knall: Was ist passiert?! War es ein Cowboy, der in den Saloon kam und schoss? Oder war es ein Waschsalon, in dem eine Maschine explodierte? Du kannst selbst bestimmen, welche Geschichten du spielend leben willst. Du schreibst dein eigenes Drehbuch. Fünf Tage lang werdet ihr erlebte und erfundene Geschichten spielen, auf den Kopf stellen und neu erfinden. Abschließend mischt ihr sie mit Theatertricks und Improvisation zu einer Performance.

Janina Sasse ist als freie Theatermacherin und Schauspielpädagogin in Berlin und Umgebung unterwegs. Sie entwickelt, schreibt und spielt in einem Team professioneller Schauspieler Theaterstücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Janina Sasse leitet seit Herbst 2012 die Kinder- und Jugendtheatergruppen im T-Werk.

Veranstaltungsort: T-Werk | Schiffbauergasse 4e | 14467 Potsdam